Studien und Erkenntnisse aus dem Bildungsbereich

Wie ist der aktuelle Stand der Informatikausbildung und welche Möglichkeiten gibt es, den Unterricht so zu gestalten, dass Schülern zukunftsfähige Kompetenzen vermittelt werden?

1 von 4

Berichte zur Informatikausbildung

Informatikausbildung in Schulen der Primar- und Sekundarstufe 2017 in den USA (nach Bundesstaaten)

Wie sehen und erleben Schüler, Elter, Lehrer und Administratoren in 43 US-Bundesstaaten die Informatikausbildung?

Berichte ansehen

Informatikausbildung in Schulen der Primar- und Sekundarstufe 2017 in den USA (nach Bundesstaaten)

Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse aus den Google-Gallup-Umfragen für die Schuljahre 2014/2015 und 2015/2016. Er zeigt auf, welche Fortschritte in der Primar- und Sekundarstufe gemacht wurden, um mehr Schülern eine Informatikausbildung zu ermöglichen. Dabei wurden unter anderem die Themen Wahrnehmung, Chancen, Unterstützung und Infrastruktur untersucht. Außerdem werden Empfehlungen ausgesprochen, wie der Zugang zu Informatikausbildung in 43 US-Bundesstaaten verbessert werden kann.

Vollständigen bericht lesen

Ergebnisse nach US-Bundesstaaten ansehen


Informatikausbildung in Schulen der Primar- und Sekundarstufe 2016 in den USA (nach Bundesstaaten)

Wie Wahrnehmung, Chancen, Beteiligung und Infrastruktur in 11 US-Bundesstaaten die Informatikausbildung beeinflussen

Berichte ansehen

Informatikausbildung in Schulen der Primar- und Sekundarstufe 2016 in den USA (nach Bundesstaaten)

Ein gerechterer Zugang für Schüler zur Informatikausbildung ist für unsere Zukunft entscheidend: Einerseits gibt es immer mehr Stellen in diesem Bereich, andererseits werden durch die vermittelten Kenntnisse auch Kompetenzen wie kritisches Denken, Kreativität, Problemlöse- und Innovationsfähigkeiten gefördert. Dieser Bericht zeigt auf, welche Fortschritte durch die Initiative "Computer Science for All" (Informatik für alle) erzielt wurden. Er informiert über den Stand der Informatikausbildung in 11 US-Bundesstaaten im Jahr 2016 und enthält Empfehlungen für die weitere Vorgehensweise.

Vollständigen bericht lesen

Ergebnisse nach US-Bundesstaaten ansehen

2 von 4

Strategien für einen besseren Zugang und eine stärkere Beteiligung

Eine Längsschnittstudie über den Weg vom Community College zum Bachelorabschluss in Informatik

Community Colleges spielen eine wichtige Rolle dabei, mehr Studienanfänger mit unterschiedlichem Hintergrund auf eine Karriere im Bereich Informatik vorzubereiten. Hier erfahren Sie, was diese Hochschulen in Zukunft noch besser machen können. Bericht lesen


Der Weg vom Community College zum Bachelorabschluss in Informatik – aus der Sicht von Schülern

Der Weg vom Community College zu einer Karriere im Bereich Informatik erfordert Flexibilität und Transparenz. Bericht lesen


Informatikausbildung in der Primar- und Sekundarstufe: eine Bestandsaufnahme

Welchen Stellenwert hat die Informatikausbildung in den Augen von Kindern und welche Verbesserungen könnten in Schulen mehr Chancengleichheit schaffen? Bericht lesen


Frauen in der Informatik: Welche Faktoren sind ausschlaggebend?

Wenn mehr Mädchen und Frauen einen Abschluss in Informatik anstreben sollen, brauchen sie dafür Anreize und müssen mehr mit dem Fachbereich in Kontakt kommen. Bericht lesen

3 von 4

Aktuelle Herausforderungen und Hürden für die Teilnahme

Informatikausbildung: Zugang und Hindernisse in Schulen der Primar- und Sekundarstufe in den USA

Schüler, Eltern, Lehrer und Administratoren wissen, wie wichtig die Informatikausbildung ist, doch noch immer wird das Thema in vielen Schulen stiefmütterlich behandelt. In unseren Berichten untersuchen wir, welche Auswirkungen das auf Schüler und Schülerinnen aus ländlichen Gegenden und auf Minderheiten hat.

Berichte ansehen

Informatikausbildung: Zugang und Hindernisse in Schulen der Primar- und Sekundarstufe in den USA

In der Technologie werden rasante Fortschritte gemacht und es gibt immer mehr Berufe, in denen Informatik eine zentrale Rolle spielt. Deshalb ist es wichtig, dass alle Schüler digitale Kompetenz entwickeln und sich grundlegende Informatikkenntnisse aneignen, beispielsweise Computational Thinking und Programmieren.

Vollständigen bericht lesen

Fazits nach Gruppen ansehen

Bild aus Richland im US-Bundesstaat South Carolina mit drei afroamerikanischen Schülern, die an einem Laptop arbeiten
Die Kluft schließen: afroamerikanische Schüler
Bericht lesen
Zwei Schülerinnen mit Nikab arbeiten an Chromebooks.
Die Kluft schließen: Mädchen
Bericht lesen
Ein Mädchen, das lächelnd in die Ferne sieht, und im Hintergrund ein ernst dreinblickender Junge, der aufpasst
Die Kluft schließen: hispanische Schüler
Bericht lesen
Bild aus der mexikanischen Stadt Dolores Hidalgo mit einer Wand mit Graffiti
Die Kluft schließen: Schulbezirke in ländlichen Gegenden und Kleinstädten
Bericht lesen

Diversitätslücken in der Informatikausbildung: Gründe für den geringen Anteil von Mädchen, Afroamerikanern und Hispanics

Wenn Eltern, Lehrer und Administratoren mehr Schüler für die Informatik begeistern möchten, müssen sie verstehen, welche strukturellen und gesellschaftlichen Barrieren es in diesem Bereich gibt. Bericht lesen


Schüler dazu ermuntern, sich mit dem Thema Informatik zu befassen

Welche Schüler Informatikfertigkeiten lernen, hängt nicht nur von der Verfügbarkeit der Kurse ab, sondern auch vom Interesse und Selbstvertrauen des einzelnen. Bericht lesen


Das Image der Informatik: Wahrnehmung unter Schülern, Eltern und Lehrern in den USA

Festgefahrene Stereotypen und zu wenige präsente Vorbilder könnten mit für die mangelnde Vielfalt im Bereich Informatik verantwortlich sein. Bericht lesen


Den Code entschlüsseln: die Darstellung von Informatik in den Medien

Die Darstellung von Informatik in den Medien hat Einfluss darauf, wie Informatiker und ihr Aufgabenbereich wahrgenommen werden. Bericht lesen


Trends im Bereich Informatik an US-Schulen der Primar- und Sekundarstufe

Wie verändert sich bei Schülern, Lehrern und Administratoren in der Primar- und der Sekundarstufe die Wahrnehmung von Informatik und der Informatikausbildung? Bericht lesen

4 von 4

Strategien für die Motivation von Schülern und die Entwicklung zukunftsfähiger Kompetenzen

Kompetenzen entwickeln: Schüler und Studenten auf die Zukunft vorbereiten

Digitale Kompetenz, Teamwork und kritisches Denken – das sind die Fertigkeiten des 21. Jahrhunderts. Aber bereiten wir die Schüler und Studenten auch auf das Arbeitsumfeld der Zukunft vor? Bericht lesen


An Schulen des 21. Jahrhunderts Wissensdrang und Spitzenleistungen fördern

Wenn Lehrer ihre Schüler auf den Arbeitsmarkt der Zukunft vorbereiten wollen, brauchen sie neue Strategien, Technologien und Tools für den Unterricht. Bericht lesen


Die Kluft schließen – Fertigkeiten wie Lesen, Schreiben und Rechnen durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik verbessern

Durch Informations- und Kommunikationstechnologie können Lernmodelle für Lesen und Rechnen möglicherweise effiktiver werden. Bericht lesen


Angesehene Lehrer in Finnland: wie Respekt und Autonomie das Berufsbild geprägt haben

Lehrer zu sein, gehört in Finnland zu den angesehensten und begehrtesten Berufen. Hier gehen wir auf die Gründe ein und untersuchen, welche Auswirkungen das auf das Bildungssystem hat. Bericht lesen


Unbewusste Vorurteile im Unterricht: Belege und Chancen

Wie führen unbewusste Vorurteile zu einer ungleichen Verteilung im Bereich Informatik und MINT? Mit welchen Strategien können hier Verbesserungen erzielt werden? Bericht lesen


Die entfesselte Intelligenz: Argumente für den Einsatz von KI im Bildungsbereich

Ein Leitfaden zum Thema künstliche Intelligenz und wie sie den Unterricht ergänzen und verbessern kann. Bericht lesen

Jetzt starten

Erfahrungsberichte

Diese Beispiele zeigen, dass ein besserer Zugang zu einer fundierten Informatikausbildung positive Auswirkungen hat

Vielen Dank für Ihre Registrierung!

Erzählen Sie uns mehr über Ihre Interessen.