Unterstützung für die Primar- und Sekundarstufe

In der Schulzeit werden Kinder für ihr ganzes Leben geprägt. Mit den gemeinsam nutzbaren Geräten und den Tools für die Zusammenarbeit von Google for Education können Lehrer ihnen jetzt auf interaktive Weise die Fähigkeiten beibringen, die sie für eine erfolgreiche Zukunft benötigen.

Tools für Zusammenarbeit, Kommunikation und mehr Kreativität

Lehrer haben mit Google for Education mehr Zeit, den Unterricht individuell anzupassen, weil der Verwaltungsaufwand geringer ist. Die Schüler wiederum erlernen die nötigen Fähigkeiten, um zeitgemäße Problemlösungen zu entwickeln und später beruflich erfolgreich zu sein. Mit den integrierten Bedienungshilfen kann außerdem jeder Schüler sein volles Potenzial entfalten.

Zwei Kinder spielen auf einem Tablet. Das eine zeigt dem anderen, wie das Gerät verwendet wird.

Sehen Sie sich an, wie die Tools und Funktionen für Barrierefreiheit von Google for Education Schüler beim Lernen unterstützen können. Weitere Informationen

Eine Tafel an einer Wand, auf der groß

Sehen Sie sich in diesem Video an, wie einfach Chromebooks über die Google Admin-Konsole verwaltet werden.

Einfache IT-Verwaltung für Bildungseinrichtungen aller Größen

Das Schöne an den Produkten von Google for Education ist, dass sie sich so einfach bereitstellen, verwenden und verwalten lassen. IT-Administratoren richten neue Geräte mit nur wenigen Klicks ein und verwalten mühelos Richtlinien für eine Schule oder gar einen ganzen Schulbezirk. Prozesse werden mit der automatisierten, cloudbasierten Verwaltung angepasst, damit alle Nutzer immer auf dem neuesten Stand sind.

Kostengünstig und mit integrierter Sicherheit

Die G Suite und Classroom sind für Schulen kostenlos. Und die gemeinsam nutzbaren Chromebooks machen die Vorteile der Technologie für noch mehr Schüler erschwinglich – inklusive Support rund um die Uhr. Außerdem sind die Schüler und ihre Daten dank mehrerer Sicherheitsebenen gut geschützt.

Eine Lehrkraft und eine Schülerin lesen an einem Chromebook möglicherweise Informationen darüber, wie Google die Daten der Lehrer und Schüler schützt.

Möchten Sie erfahren, wie Google die Privatsphäre von Lehrern und Schülern schützt und Ihre Daten sicher verwahrt? Dann lesen Sie hier weitere Informationen zu Datenschutz und Sicherheit.

"Die Kombination aus G Suite for Education und Chromebooks hat uns ein nahtloses, effizientes, nachhaltiges und innovatives Lernsystem beschert, das unsere personalisierte Lernumgebung unterstützt. Ohne Chromebooks und G Suite for Education wäre das niemals möglich gewesen."

David Gundlach, Deputy Superintendent, Oshkosh Area School District

Weitere Informationen zum Unterrichten mit Google

Den Unterricht mit Inhalten aus dem Teaching Resource Center bereichern

Sie haben Zugang zu einer schier unbegrenzten Anzahl von Tools, Übungen, Kursen, Lektionen und vielen weiteren Ressourcen für ganz unterschiedliche Fächer und Vorkenntnisse.

Unterstützung für den Einstieg

Sie möchten Tools von Google an Ihrer Schule verwenden und brauchen etwas Starthilfe? Kein Problem. Wir bieten Programme, Schulungen und Support für Lehrer und Administratoren, damit Sie Google for Education ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten nutzen können.

Teacher Center

Mit den kostenlosen, online verfügbaren Schulungsressourcen lernen Kursleiter, wie sie die Technologie von Google effektiv einsetzen.

Anleitungen zur Einrichtung

Hier finden Sie alle Ressourcen, die Ihr IT-Team für die Planung, Bereitstellung und Unterstützung der G Suite und von Chromebooks an Ihrer Schule benötigt.

Produktsupport

Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen zu Produkten von Google for Education und haben Zugriff auf Leitfäden, Anleitungen, Nutzerforen und den Support.

Jetzt starten

Mit einem Experten sprechen

Ein Spezialist für Google for Education hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Produkte für Ihre Schule oder Ihren Bezirk.